Skip to content. | Skip to navigation

 

 

Etwas weniger als im Vorjahr.

 

Durchschnittlich 1,3 Millionen (MA 46 Prozent) verfolgten gestern auf ORF 2 die Übertragung des Opernballs. Das war um eine Spur weniger als im Vorjahr, wo im Schnitt 1,45 Millionen Menschen  vor den Fernsehern dabei gewesen waren.

Trotzdem sah die Konkurrenz gestern Abend wenig Land gegen den Society-Event: Das Olympiastudio in ORF 1 erreichte nur 185.000 Seher. Relativ gut performte noch der Quizmaster auf Servus TV (116.000).

Von den deutschen Sendern war ARD mit dem Zürich-Krimi am erfolgreichsten (229.000); der Auftakt zur 13. Staffel von „Germany´s Next Top Model" in Pro 7 brachte es auf 198.000 Zuschauer.

Bildcredit: ORF.at/Roland Winkler